Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

DrawBraille – Das Konzept eines Handys für Sehbehinderte

DrawBraille – Das Konzept eines Handys für Sehbehinderte

Das DrawBraille-Handy ist ein überzeugendes Mobilfunkkonzepte welches sich darauf konzentriert Mobiltelefone für Sehbehinderte einfach nutzbar zu machen. Die gesamte Benutzeroberfläche und Eingabetasten sind in Braille-Schrift und selbst das Touchpanel nutzt dieses System. Das Design gliedert sich nahtlos in die bestehenden Gestaltungstrends aktueller Mobilfunkgeräte ein und hebt sich damit von der Stigmatisierung bestehender Mobilfunkkonzepte für Sehbehinderte ab.


DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun

DrawBraille / Bild: Shikun Sun




Quelle: Yanko

Simon Gorski ist Designer, Entrepreneur und Autor. Er ist Gründer und Geschäftsführer der ENTWURFREICH GmbH, einer bereits mehrfach ausgezeichneten Innovations- und Designagentur.

Neben seiner Tätigkeit als Referent zu Themen des Innovationsmanagements und der markenbildenden Produktentwicklung, betreut er mit seinem Unternehmen internationale Marktführer wie Henkel, Fujifilm, Gedore, Weru und Bauerfeind.